Wir bewegen Tiere

Alles aus einer Hand: Das ist unser Motto wenn es um den Transport der hochgesunden Tiere geht. Detert Zuchttiere verfügt über einen eigenen Fuhrpark sowie eigens geschultes Personal die über den entsprechenden Befähigungsnachweis verfügen. Alle Fahrzeuge sind auf dem neusten Stand gemäß EU-Richtlinien und der Tierschutztransportverordnung. Mit unseren Fahrzeugen werden ausschließlich nur eigene Zuchttiere gefahren.

Unser Fuhrpark umfasst drei LKWs, zwei geschlossene und ein offener, sowie zwei Anhänger und ein PKW – somit ist für jeden Transport das passende Fahrzeug vorhanden.

Besonders stolz sind wir auf unsere neue Zugmaschine mit extra konstruiertem Auflieger, der seit April 2014 zu unserem Fuhrpark zählt.


Der Auflieger verfügt über ein Be- und Entlüftungssystem mit UV-Licht – ein Bordcomputer in der Fahrerkabine überwacht alle Geschehnisse und die Temperatur im Auflieger. Auf einen Blick sieht der Fahrer, ob Filter und Frischluftzufuhr zuverlässig arbeiten und welche Temperaturen im Innenraum herrschen. Auch die Gradzahl regelt sich auf jeder Etage automatisch – je nachdem, wie viele Jungsauen an Bord sind. Das Fahrzeug lässt sich während Leerfahrten automatische desinfizieren. Zudem wurde Platz eingeplant für Kleidungsstücke, die nur im Hänger getragen werden, um eine Kontamination mit Keimen zu verhindern, die von außen hereingetragen werden. In dem 12,5-Meter-langen Fahrzeug stehen den Jungsauen nun auf drei Etagen jeweils 30 Quadratmeter Platz zur Verfügung.
Das Fahrzeug verfügt ebenfalls über eine Typ 2 Bescheinigung, das heißt es ist zugelassen für Fahrten die über 8 Stunden dauern.