Timmerhuis Detert ZuchttiereLeo u. Jeroen Timmerhuis KG
Up´n Sande 14
49774 Lähden – Vinnen

Reichhaltige Erfahrungen sammelte der Betrieb zur Jungsauenvermehrung von Leo und Jeroen Timmerhuis bereits während der Zeit als Vermehrungsbetrieb in den Niederlanden.

Seit 2013 ist der Betrieb aufgrund einer Umsiedlung  in 49774 Lähden – Vinnen ansässig. Ein kompletter Neubau bietet hier für insgesamt 560 hochgesunde Yorkshire Sauen aus Dänemark Platz. Die Sauen verfügen über höchsten Index. Moderne amerikanische Zuluftfilter zur Minimierung des Bakterien- und Vireneintrages halten kontinuierlich den höchsten Gesundheitsstatus.

Wöchentlich wird auf dem Betrieb eine Gruppe ausgewählter Sauen mit Landrasse-Sperma besamt. Produziert werden hochqualitative Zuchtläufer.

Ab Januar 2014 wird der Jungsauenvermehrungsbetrieb Timmerhuis den Jungsauenaufzuchtbetrieb Fehling in Barum beliefern.

Jungsauenvermehrungsbetrieb Leo u. Jeroen Timmerhuis – Präferenzen im Überblick:

  • Neuaufbau mit 560 hochgesunden Yorkshire Sauen aus Dänemark mit höchstem Index
  • moderne amerikanische Zuluftfilter im Sauenstall und Ferkelaufzuchtstall
  • langjährige Erfahrung
  • wöchentlich Besamung mit Landrasse-Sperma
  • Neubau von 3000 Ferkelaufzuchtplätze

Wie jeder Betrieb zur Jungsauenvermehrung im DanAvl System wird auch der Betrieb von Leo u. Jeroen Timmerhuis nach den Vorgaben des SPF-Gesundheitsmonitorings regelmäßig überprüft. Dies garantiert die Einhaltung des höchsten Gesundheitslevel, eine notwendige Kompetenz, um innovative Sauenhalter zu beliefern.